Der Helle Wahnsinn : DC Texas 2 (12:8) - 02.07.2016

© freevector.com
Division D
Der Helle Wahnsinn : DC Texas 2
02.07.2016 (19:30)
12 : 8
Cafe Pub Salvatore
Traun
© Harald Hauser

Verdiente Niederlage gegen den Hellen Wahnsinn

Mitten in der heißen Phase der Fußball-Europameisterschaft ging es auch in der Liga weiter. Unser Weg führte uns nach längerer Zeit wieder einmal ins Pub Salvatore nach Traun. Der Gegner war der Helle Wahnsinn - ein alter Bekannter aus der Hobbyliga - gegen den man aber noch nie einen Sieg einfahren konnte.

Dank einer optimalen Vorbereitung in der Casa Kindsthaler ging es top motiviert Richtung Traun. Nach ein paar Testwürfen auf dei Scheibe ging es auch los. Leider wurde von Beginn an klar dass es eine harte Angelegenheit werden würde. Der Gegner war sowohl im Scoring und im Finish gut unterwegs und so eröffneten sich uns nur wenige Chancen die wir dann leider nicht konsequent nützten. So war es leider unvermeidlich dass man nach den Einzeln mit 10:6 hinten lag. Trotzdem kann man auf den Einzelleistungen aufbauen. Denn mit etwas mehr Glück (oder Können) hätte man durchaus mehr Punkte einfahren können.

Dennoch blieb die Hoffnung auf die Doppel, den letztlich war noch immer ein Unentschieden drin. Nach dem man im letzten Ligaspiel die wohl schlechtesten Crickets aller Zeiten abgeliefert hatte ging man völlig befreit in die Partien - denn schlechter konnte es einfach garnicht werden ;-)
Und diesmal zeigte man wieder alte Stärken. Die Standard-Zahlen wurden schnell dicht gemacht und dank taktischer Finessen wurden sich das eine oder andere Bull Vorsprung herausgearbeitet. Die waren auch bitter nötigt, denn am Bull wurde es wieder zur Zitterpartie doch in beiden Spielen behielt man am Ende die Oberhand und verkürtze auf 10:8.

Leider war die Herrlichkeit in den Leagues wieder zu Ende. Man spielte zwar gut mit, letztlich gelang es aber nicht einen der Gegner zu sperren oder selbst davonzuziehen. So verlor man am Ende beide Leagues auf Grund einer starken Leistung eines der jeweiligen Gegenspieler.

Am Ende musste man sich also verdient mit 12:8 geschlagen geben. Somit kassierte man nach einem perfekten Saisonauftakt mittlerweile die dritte Pleite in Folge. Es wird mal wieder Zeit für ein kleines Form-Hoch - vielleicht bereits Ende Juli wenn es auswärts im Venue weitergeht. Dann mit perfekter Minigolf-Vorbereitung...

Noch bitterer als die Niederlage war aber, dass man im Anschluss auch noch den Deutschen beim Sieg im Elfmeterschießen gegen Italien zuschauen musste. Es blieb uns einfach nix erspart ;-)
Spieler Spiele Siege Punkte Prozent
Erik Grill 6 4 22 3,67
Michael Retzer 6 3 18 3,00
Christian Zeintl 6 2 14 2,33
Harald Hauser 4 1 8 2,00
Dieter Kindsthaler 2 0 2 1,00
Cafe Pub Salvatore
© spieler-info.at
Name: Cafe Pub Salvatore
Anschrift: Hauptplatz 19
4050 Traun
Österreich
E-Mail: cafesalva@gmail.com
Facebook: