DC Filiale : DC Texas 2 (11 : 9) - 10.06.2016

Division D
DC Filiale : DC Texas 2
10.06.2016 (19:30)
11 : 9
Cafe-Pub-Bar Filiale
Alkoven

Spielbericht

Unglückliche Niederlage in Alkoven
Nicht nur das Eröffnungsspiel der Europameisterschaft in Frankreich stand am Freitag auf dem Programm sondern auch das Auswärtsspiel des DC Texas in Alkoven gegen den DC Filiale. Gleichzeitig bedeutete das auch das Liga-Debüt von Heili für den DC Texas 2.

Diesesmal führte uns das Trainingslager in die (neue) Casa Zeintl. Dort wurde bei einer gemütlichen Grillerei und dem einen oder anderen Kaltgetränk versucht den nötigen Flow für das abendliche Dartspiel zu finden.

Nachdem man pünktlichst im Lokal eintrag und noch den einen oder anderen Probepfeil geworfen hatte ging es los. Und zu Beginn startete Texas 2 ein kleines Spektakel. Da wurden die grandiosesten (und kuriosesten) Finish ausgepackt. Eine Tripple-20 zum Sieg von Michi war da noch das Normalste. So konnte man zB ein 32er-Finish von Erik mit 2x Doppel 8 sehen oder eine Doppel-7 von Heili. Man hülle den Mantel des Schweigens über die eigentlich angestrebten Wege *g*.

Der Gegner schien kurz vor der Verweiflung doch leider ebbte der Erfolgsflow von Texas 2 im Finish genauso schnell ab wie er gekommen war. Auf einmal war es der Gegner der vor allem beim Scoren hervorragende Leistungen zeigte. Letztlich konnte man sich aber noch mit einem 9:7-Vorsprung in die Doppel retten.

Dort war man frohen Mutes den nötigen Punkt für ein Unentschieden noch zu ergattern. Was folgte waren zuerst aber mal 2 extrem grottenschlechte Crickets. War die unterirdische Leistung von Michi und Zeinti noch zu verschmerzen, weil der Gegner in Runde 10 das Cricket beendet und somit das Spiel insgesamt nicht so schlecht aussah, war es im zweiten dann ein K(r)ampf. Letztlich ging auf 15 und Bull nichts weiter und man musste auch dieses Spiel abtreten.

In den League lief es dann nicht besser. Zwar hatte man noch die eine oder andere Möglichkeit, im Summe war das dann einfach aber alles in Allem viel zu wenig um den Gegner nochmal gefährden zu können.

Klar könnte man jetzt ob des Vorsprungs in den Einzeln über einen verlorenen Sieg lamentieren. Realistischerweise muss man aber sagen dass bei einer "normalen" Finish-Leistung in den Einzeln es auch in einem Debakel hätte enden können *g*.

Was bleibt ist die Gewissheit dass wir weitgehend mithalten können. Momentan fehlt noch der letzte Punch. Mal schauen ob es beim nächsten Spiel Ende Juni bereits so weit sein wird...

Aufstellung und Einzelbilanz

Spieler Spiele Siege Punkte Prozent
Erik Grill 6 4 22 3,67
Michael Heil 6 3 18 3,00
Michael Retzer 6 1 10 1,67
Christian Zeintl 6 1 10 1,67

Lokal: Cafe-Pub-Bar Filiale

© DC Texas 2
Name: Cafe-Pub-Bar Filiale
Adresse: Alte Hauptstraße 17
4072 Alkoven
Österreich
Facebook:

Bildergalerie

Bilanz gegen DC Filiale

Spielort Spiele S U N + - Pkt %
Heim 3 0 0 3 23 37 0 38,33
Auswärts 5 3 0 2 37 37 9 50,00
GESAMT 8 3 0 5 60 74 9 44,78

Letzte Spiele gegen DC Filiale anzeigen