Good Old Boys : DC Texas 2 (12 : 8) - 11.10.2018

Divsion F
Good Old Boys : DC Texas 2
11.10.2018 (19:00)
12 : 8
Gasthaus Heide Diele
Traun

Spielbericht

Verrücktes Spiel endet mit einer eher unverdienten Niederlage
Wieder einmal ging es einmal auswärts gegen die altbekannten Good Old Boys aus Traun. Bereits 20 Mal ist man gegen diesen Gegner angetregen. Herausgeschaut hat eher wenig. Gerade 3 Siege und 1 Unentscheiden schauten in diesen Spielen raus. Klar dass man das diesmal ändern wollte.

Und der Anfang schaute ja garnicht schlecht aus. Ernst wurde in seiner 2. Partei für den DC Texas 2 von unserem Major gleich als Startspieler nominiert und bedankte sich für dieses Vertrauen gleich mit einem grandiosen Tripple-19er-Finish und sicherte somit das erste Break der Partie. Erik kündigte darauf sofort den Ausgleich an - was er auch prompt erledigte ;-)

Danach folgten zwei überlegene Siege des Gegners, bei denen sich Harry und Michi nichts vorzuwerfen hatten. Danach war wieder der aktuell formstärkste Spieler von Texas dran. Ernst löste das Problm erneut grandios und sicherte den Anschlusstreffer. Danach kündigte Erik erneut den Ausgleich an - und erledigte das auch diesma prompt - diesmal allerdinge zur Freude der Texaner ;-)

Danach sorgte Michi für die erstmalige Führung, nachdem er souverän die doppel-15 scorte. Harry hingegen schien nicht so richtig in Fahrt zu kommen - er verlor erneut.

Danach folgte leider eine etwas schache Phase von Texas 2. Erik schaffte das Kunststück sich in einer Partie mehrmals mit einem Tripple statt Single zu überfressen. Harry schaffte dies fast ebenfalls in gleicher Intensität. Michi vergab eine Führung mit mehreren Runden mit einem knappen 15er-Schnitt um am Ende fast noch grandios ein +100er Finish hinzuknallen, was eber am Ende unbelohnt blieb. Ernst gönnte sich eine verdiente Pause und so lang man plötzlich leicht zurück.

Texas gab sich aber nicht geschlagen und konterte mit einem 74er-Finish von Ernst und einem souveränen Sieg von Erik. Harry schlitterte zwar in die vierte Einzel-Pleite des Abends, Michi aber stellte am Ende mit einem Tripple-16er-Finsih noch auf 7:9.

Das erste Cricket war dann lange Zeit ausgeglichen, Michi und Ernst waren eigentlich gut dabei, mussten sich am Ende aber wegen der #### 17 geschlagen geben. Es folgte das Dancing-Duo Harry und Erik, wobei es diesmal wenig Anlass für Tanzeinlagen gab. Erik scorte zwar wie ein Weltmeister, aber die Unform von Harry nahm kein Ende. Letzlich reichte es denkbar knapp nicht. Die 15 wurde nicht rechtzeitig zugemacht und über das Bull konnte man das Ruder nicht mehr rumreissen.

Im League sicherten dann die zwei besten Texaner des Abends, Ernst und Erik, den nächsten Punkt, bevor es in der letzten Partie des Abends nur mehr um eines ging: Kann Harry den ersten Nuller seit 2004 (!!!) verhindern.

Die Partie begann wie ein Feuerwerk. So gut wie jede Runde fiel ein Tripple, nur Harry hatte Mühe da mitzukommen. Danach drosselte Michi - mehr oder minder gewollt - sein Scoring. Und der Gegner folgte brav ;-) Harry kam wieder ran und kurz sah es danach aus, als könnte man die Partie gewinnen. Als Michi schon begann seine Möglichkeiten für ein Finish abzuchecken, scorte der Gegner aber mit einem Score von 80+, was eine Sperre bedeutete. Leider konnte Harry sich nicht mehr herunterspielen, und so musste man sich erneut geschlagen geben.

Letzten Endes also eine knappe, sogar eher unverdiente Niederlage gegen die Good Old Boys. Bedenkt man die zahlreichen Möglichkeiten in den Einzeln und das teilweise vorhandene Wurfglück der Gegner wäre hier durchaus ein Unentschieden drin gewesen.

Ein besonders bitterer Abend natürlich für Harry, der seinen vierten Karriere-Nuller einfuhr. Ob diese Formkrise an dem Unter-der-Woche-Termin, der damit verbundenen Müdigkeit ob des Arbeits-Einsatzes während des Tages oder der Opferung eines durchaus notwendigen zusätzlichen Training-Bierchens zu Gunsten der Zubereitung eines Tiramisu hängt, konnte bislang noch nicht eruiert werden *g*

Andererseits ein erneut starker Auftritt unserer Neuverpflichtung - 4 von 6 kommt gut...

Aufstellung und Einzelbilanz

Spieler Spiele Siege Punkte Prozent
Ernst Retzer 6 4 22 3,67
Erik Grill 6 3 18 3,00
Michael Retzer 6 2 14 2,33
Harald Hauser 6 0 6 1,00

Lokal: Gasthaus Heide Diele

© iconfinder.com
Name: Gasthaus Heide Diele
Adresse: Oberer Flözerweg 59
4050 Traun
Österreich

Bilanz gegen Good Old Boys

Spielort Spiele S U N + - Pkt %
Heim 11 3 0 8 68 98 9 40,96
Auswärts 10 0 1 9 51 106 1 32,48
GESAMT 21 3 1 17 119 204 10 36,84

Letzte Spiele gegen Good Old Boys anzeigen