Verdiente Niederlage gegen den Tabellenführer

Verdiente Niederlage gegen den Tabellenführer
eingetragen am 07. Oktober 2019
© pixabay.com
Nach einer etwas längeren Sommerpause sollte es nun also in die Herbst-Partien gehen. Gleich zum Auftakt kam es zum Aufeinandertreffen mit dem überlegenen Tabellenführer. Leider hatte man einige Ausfälle zu verkraften und musste wieder einmal mit dem oft zitierten letzten Aufgebot in die Partie gehen.

Nach einem sehr durchwachsenen Start kam man zwar etwas besser in die Partien, konnte aber die wenigen Chancen auf den Sieg nicht nützen. Vorwerfen muss man sich aber trotzdem nicht, weil dazu meist grandiose Finish notwendig gewesen wären, die man nur an wirklich glorreichen Tagen abrufen kann. Der Gegner hingegen spielte die Partien meist souverän nach Hause. Auch in den Doppeln wurde es an diesem Abend nicht besser und so musste man sich am Ende verdient mit 14:6 geschlagen geben.

Ein Platz am Podest ist in der Liga aber noch immer möglich und so wartet ein spannendes Saison-Finale auf den DC Texas 2...