Knappe Niederlage zum Saison-Auftakt

Knappe Niederlage zum Saison-Auftakt
eingetragen am 04. Juni 2018
© DC Texas 2
Nach der wohl längsten Winterpause aller Zeiten ging für den DC Texas 2 nun endlich die aktuelle Saison los. Als Gegner wartete mit dem Hellen Wahnsinn der aktuelle Tabellenführer auf die Texaner. Die Erwartungshaltung war ob der mehrmonatigen Spielpause daher eher niedrig angesetzt und dementsprechend verlief auch der Auftakt in die Partie.

Doch man kämpfte sich wieder heran und konnte den Rückstand nach den Einzel in Grenzen halten. Leider konnte man in den Doppel nicht mehr zulegen und musste am Ende mit einer knappen 9:11-Niederlage die Heimreise antreten.

Doch bereits am kommenden Freitag hat man im ersten Heimspiel der Saison die Möglichkeit einen vollen Erfolg einzufahren...